Großtagespflege
 

Die Dormagener Sozialdienst gGmbH ist seit Sommer 2017 Trägerin von Großtagespflegestellen und unterstützt damit die Stadt Dormagen, der wachsenden Nachfrage nach Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren zu begegnen.
Dabei stellt die Betreuungsform der Großtagespflege eine für viele Familien interessante Alternative zur U3-Betreuung in Kindertageseinrichtungen dar.
Gerade für die Betreuung der Kleinsten wird dieses Angebot gerne angenommen, insbesondere aufgrund der überschaubaren Gruppengröße, des familiären Rahmens und der festen Bezugsperson für das einzelne Kind.
So ist die Kindertagespflege zu einem wichtigen Teil in der Umsetzung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für die Kleinsten geworden.
Wenn Sie sich genauer für die Großtagespflegestellen der Dormagener Sozialdienst gGmbH interessieren, schauen Sie sich gerne unsere nachfolgenden Informationen an!

Großtagespflege „Rathauspänz“ - Blaue Gruppe
Römerstraße 23-25
41539 Dormagen (Mitte)
Ansprechpartnerin: Jennifer Hillekamp
Tel.: 02133 93 66 96 6
Mail: grosstagespflege@dormagener-sozialdienst.de   


Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag     7 bis 16.15 Uhr
Freitag             7.15 bis 15.15 Uhr


In der blauen Gruppe der Großtagespflege „Rathauspänz“ kümmert sich ein Team aus 3 qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiterinnen liebevoll und engagiert um bis zu 9 Tagespflegekinder im Alter von 4 Monaten bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres.
Kindgerecht ausgestattete Räume sowie ein großes Außengelände bieten den Kleinen dabei viel Platz und Gelegenheit, zu spielen, toben, ruhen und sich zu entwickeln.

Großtagespflege „Rathauspänz“ - Grüne Gruppe
Römerstraße 23-25
41539 Dormagen (Mitte)
Ansprechpartnerin: Paula Weckel
Tel.: 02133 93 66 96 5
Mail: grosstagespflege@dormagener-sozialdienst.de   


Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag     7 bis 16.15 Uhr
Freitag             7.15 bis 15.15 Uhr


In der grünen Gruppe der Großtagespflege „Rathauspänz“ kümmert sich ein Team aus 3 qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiterinnen liebevoll und engagiert um bis zu 9 Tagespflegekinder im Alter von 4 Monaten bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres.
Kindgerecht ausgestattete Räume sowie ein großes Außengelände bieten den Kleinen dabei viel Platz und Gelegenheit, zu spielen, toben, ruhen und sich zu entwickeln.

Großtagespflege „Horrem Wichtel“
Knechtstedener Straße 18a
41540 Dormagen (Horrem)
Ansprechpartnerin: Elke Weiss/Miriam Gros
Tel.: 02133 93 66 14 1
Mail: grosstagespflege.horrem@dormagener-sozialdienst.de
 

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag    7.30 bis 16.30 Uhr
Freitag                7.30 bis 15.30 Uhr


Die Großtagespflege ist im Herzen des Stadtteils Horrem, direkt am Bürgerhaus, zuhause und bietet Betreuungsplätze für bis zu 9 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres. Ein Team aus qualifizierten Mitarbeiterinnen kümmert sich fürsorglich und engagiert um die ihnen anvertrauten Kinder.
Die großzügigen Räumlichkeiten und eine altersgerechte Ausstattung bieten den Kindern viel Raum und Möglichkeiten. Im Schlafraum finden die Kleinen die nötige Ruhe, der Gruppenraum hält jede Menge Anreize zum Spielen und Toben bereit.

Großtagespflege "Zons"

Raabestr. 33
41541 Dormagen (Zons)
Ansprechpartnerin: Heike Bräuer, Gabriele Estival-Vila
Tel.: 02133 93 62 431
Mail: grosstagespflege.zons@dormagener-sozialdienst.de
 

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag    7.30 bis 16.30 Uhr
Freitag                7.30 bis 15.30 Uhr

Die Großtagespflege liegt in neu umgebauten Räumen der Arbeiterwohlfahrt direkt in Zons. Sie bietet Betreuungsplätze für bis zu 9 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres. Ein Team aus qualifizierten Mitarbeiterinnen kümmert sich fürsorglich und engagiert um die ihnen anvertrauten Kinder. Kindgerecht ausgestattete Räume bieten den Kleinen Platz und Gelegenheit, zu spielen, toben und sich zu entwickeln. Ein Schwerpunkt der Großtagespflege sind die Ausflüge, vor allem in die Zonser Heide. 

Teilen
Karte
Voice reader
Stadt-töchter
Nach oben