Offene Ganztagsgrundschule an der Erich-Kästner-Grundschule

Seit Anfang 2007 gibt es in Trägerschaft der Dormagener Sozialdienst gGmbH an der Erich-Kästner-Grundschule das Angebot der Ganztagsbetreuung.
Durch die außerunterrichtlichen Angebote der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) ist in Verbindung mit dem regulären Unterricht eine durchgängige Betreuung der teilnehmenden Schulkinder bis 16 Uhr sichergestellt. Auch für eine Betreuung in den Ferienzeiten ist gesorgt.

Eine enge Kooperation zwischen OGS und Schule bildet dabei die Grundlage für eine erfolgreiche pädagogische Arbeit. Inzwischen umfasst die OGS 6 Gruppen mit mehr als 150 Kindern, die von einem Team aus 16 qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit großem Engagement betreut werden. Dabei bietet die OGS weit mehr als ein Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung. Zahlreiche Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten wie auch Arbeitsgemeinschaften und Projekte aus unterschiedlichen Bildungsbereichen runden das Konzept ab.

Zweck der außerunterrichtlichen Angebote ist nicht nur die Gewährleistung einer verlässlichen Betreuung, vielmehr verfolgt die OGS eigene pädagogische Ziele zum Wohle des einzelnen Kindes. Indem die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes ganzheitlich gefördert wird, möchte die OGS dazu beitragen, seine individuellen und gesellschaftlichen Lebenschancen zu verbessern.
Wenn Sie sich näher für den pädagogischen Ansatz und die Betreuung im Rahmen der Offenen Ganztagsgrundschule interessieren, schauen Sie gerne in das „Pädagogische Konzept der Erich-Kästner-Grundschule“!

Kontakt:

Konrad-Adenauer-Straße 2
41539 Dormagen
Leitung: Herr Heinz-Josef Hollenders
Tel.: 02133 450 284
ogs@dormagener-sozialdienst.de

Teilen
Karte
Voice reader
Stadt-töchter
Nach oben